facebook

9. Mai 2017

Vegane & Zuckerfreie Ernährung - Produkte ohne Kristallzucker HAUL

Ich werde hier verschiedene vegane & zuckerfreie Produkte auflisten, die ich im Laufe meiner #AntiZuckerChallenge entdeckt habe. Die Liste wird ständig erweitert. 



dm Bio Aceto Balsamico, 2.95€
(5.90€ je 1L)


Alnatura Aceto Balsamico 2.95€
(5.90€ je 1L) Edeka


Veganz Schoko-Kokos Creme 5.95€
200 g (2,98 € je 100 g) dm




Veganz Karamell-Kokos Creme 5.95€
200 g (2,98 € je 100 g) dm



Veganz Mandel-Maca-Zimt Aufstrich 6.45€
170 g (3,79 € je 100 g) dm




 Jérôme Exotische Bio Karotten-Curry Kokossuppe 3.19€
(9.11€ je 1L)



11. April 2017

Dermacol Make up Cover - Extreme High Coverage Foundation

 Durch Zufall bin ich auf das Produkt
"Dermacol Make-Up Cover" gestoßen. 
Das Produkt besteht zu 50% aus Pigmenten und besitzt damit eine extrem hohe Deckkraft (wenn nicht sogar die beste Deckkraft aller Zeiten ;D)

Gekauft habe ich das Produkt im Internet

19,99€ für 30g (Versand schon inklusive)

Das Produkt ist wasserfest, für alle Hauttypen geeignet und hat einen LSF 30.












Ich habe mich per Email nach tierischen Inhaltsstoffen erkundigt und bekam folgende Antwort:

Dermacol doesn’t test ingredients, semi products nor final products on animals. All products undergo strict safety tests (including skin irritancy tests) which are conducted by Ministry of Health of Czech Republic on the group of volunteers. The safeness of products are approved in the Certificate of Health Safety and Free Sales.

Then every new batch of ingredients, semi products and products is additionally tested for safeness according to SOP No.16 – COLIPA Guidelines on Microbial Quality Management, which as well doesn’t contain testing on animals.  
As for the vegan products, some of our products contain the following non-vegan ingredients: 

 Cera Alba:

Sensitive Cleansing Milk
CLEANSING FACE MILK
SOS Regenerating Hand Cream
Hand and Nails Cream
LADY CREAM
PERFECT BASE CREAM
BETA-CAROTENE BODY MILK (new)
Natural almond day cream
Natural almond night cream
Perfect Body Body Make-up - sand
Perfect Body Body Make-up - caramel
TONING CREAM 2 IN 1 #2
TONING CREAM 2 IN 1 #3
TONING CREAM 2 IN 1 #6
TONING CREAM 2 IN 1 NATURAL
TONING CREAM 2 IN 1 BRONZE
GOLD ELIXIR MASK
Queen Night Cream
Perfect Base Cream

Caviar extract:
 Product name
Elixir Gold Night Cream
Elixir Gold Eye Cream
Make-up Caviar 2in1 Pale (#1)
Make-up Caviar 2in1 Fair (#2)
Make-up Caviar 2in1 Nude (#3)
Make-up Caviar 2in1 Tan (#4)
Elixir Gold Day Cream
Gold Elixir Rejuvenating Aromatherapy with Caviar
Gold Elixir Rejuvenating Caviar Hand Cream
GOLD ELIXIR MASK

CI 75470 – Carmine:
 Product name
Pearl energy make-up base

 Lanolin:
 Product name

Hand and Nails Cream


NONE of the active products contain:
Lanolin Oil, PEG-75 Lanolin, collagen, guanine, keratin, squalane (we only use vegetable-based squalane)



 Das Produkt habe ich natürlich ausgiebig getestet.
Im folgenden Video schminke ich mich mit dem Produkt und teile euch meine Erfahrung und meine Meinung dazu mit.





30. Juli 2016






Augenbrauenstift Longlasting Brow Definer, 3.45€
Flashy Brows 020, Brow'dly Presents 040, Chocolate Brow'nie 030


Augenbrauengel make me brow eyebrow gel mascara, 2.45€
soft browny brows 03, blondy brows 01,  browny brows 02




Benecos Eyebrow Designer, 3.77€
Gentle Brown, Brown



Logona Eyebrow Pencil
 01 blonde, 02 brunette



alverde Augenbrauenstift, 2.45€
01 Blond, 02 Braun




 alverde Augenbrauengel, 3.95€ 
01 Blond, 02 Braun, Transparent





28. Mai 2016

DIY - PFLEGENDE KOSMETIK aus LÖWENZAHN herstellen (Gesichtscreme, Handcreme, Körperöl, Salbe) VEGAN




Löwenzahn ist komplett essbar und super als Salat zu empfehlen
(oder wie wäre es mal mit Honig & Marmelade aus Löwenzahn?)


Löwenzahnblüten helfen der Haut sich zu regenerieren und sind deshalb super für die Herstellung von pflegender Kosmetik geeignet. 

Ich habe in diesem Video ein Körper- und Massageöl, Handcreme, Gesichtscreme & eine Salbe hergestellt.



 Die Inhaltsstoffe können individuell angepasst und auf den Hauttyp abgestimmt werden.



Das richtige Öl finden

Am besten kann die Haut das Öl aufnehmen, wenn sie feucht ist. Dann entsteht eine Emulsion, die gut in die Haut eindringen kann. Zudem sollte man Öl immer sparsam verwenden, sonst fühlt sich die Haut schnell unangenehm klebrig an.

Öle werden in trocknend und nicht-trocknend unterschieden. Trocknende Öle wie etwa Arganöl, Sonnenblumenöl oder Distelöl ziehen aufgrund des hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren sehr schnell in die Haut ein. Nicht-trocknende Öle wie Mandelöl, Olivenöl oder Kokosöl hingegen enthalten einen höheren Anteil gesättigter Fettsäuren und sind daher reichhaltiger. Sie hinterlassen auf der Haut einen schützenden Film.

Olivenöl für trockene, juckende & schuppige Haut
Olivenöl gehört zu den reichhaltigen Ölen. Es ist reich an Vitamin E und weiteren Antioxidantien. Trockene Schuppen und Juckreiz werden bekämpft.

Arganöl bei empfindlicher & unreiner Haut, strafft die Haut und mildert Fältchen
Arganöl ist unter anderem reich an ungesättigten Fettsäuren, Vitamin E, Phenolsäuren und Flavonoiden. Es wird von der Haut gut aufgenommen und wirkt Entzündungen entgegen. Außerdem wirkt es nicht komedogen, verstopft also nicht die Poren, und ist daher auch für unreine Haut geeignet. Auch trockene Haut sowie kleine Fältchen können mit Arganöl gepflegt werden. Das reichhaltige Öl strafft die Haut und polstert sie etwas auf. Dadurch wirkt sie ebenmäßiger und elastischer. Wer ein Öl von guter Qualität möchte, muss allerdings etwas tiefer in den Geldbeutel greifen.

Distel- und Sonnenblumenöl: Besonders reich an Linolsäure  
Um einiges günstiger, aber fast genauso gut sind Distel- und Sonnenblumenöl. Beide eignen sich ebenfalls für die Pflege von Unreinheiten. Sie ziehen gut in die Haut ein und hinterlassen keinen glänzenden Film. Aber auch normale und empfindliche Hauttypen profitieren von der Wirkung. Der hohe Anteil an Linolsäure unterstützt die natürliche Schutzfunktion der Haut und lässt Rötungen abklingen. 

Mandelöl: ein guter Allrounder 
Mandelöl eignet sich ebenfalls gut für empfindliche und sensible Hauttypen und lässt die Poren offen. Allerdings ist es deutlich reichhaltiger als Argan-, Sonnenblumen- und Distelöl. Es zieht nicht komplett in die Haut ein, sondern hinterlässt einen schützenden Film auf der Haut. Daher eignet es sich gut als Massageöl.
 
Kokosöl für sensible Haut
Kokosöl ist nicht nur sehr mild, sondern enthält einen hohen Anteil an Laurinsäure. Diese versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, lindert Juckreiz und wirkt entzündungshemmend. Kokosöl ist daher wunderbar für sensible und trockene Haut geeignet und kann sogar zum Abschminken verwendet werden. Wirkt entzündungshemmend bei unreiner Haut
 

Kräuter und was sie bewirken

Mischhaut / fettige Haut / bei Pickeln
 
Brunnenkresse, Ehrenpreiskraut, Feldstiefmütterchen, Walnuss-Blätter  

Hilft gegen unreine Haut, da es heilend und reinigend wirkt

Ginseng
Wirkt stimulierend und fördert die Wundheilung. Zudem macht es das Gewebe regenerationsfähiger.


Huflattich, Labkraut, Malve, Rosmarin
sind besonders für Hautentzündungen (auch Pickel sind im Prinzip Entzündungen) geeignet.


Kamille, Ringelblume
Unterstützen die Wundheilung und wirkt beruhigend


Pfefferminze, Teebaum, Thymian

Töten Keime ab, die Unreinheiten verursachen können und verhindert somit schon vorbeugend Entzündungen. Außerdem wirken sie schmerzlindernd und juckreizlindernd.

Salbei

adstringierend, antibakteriell, entzündungshemmend


 Petersilie
wirkt beruhigend auf entzündete, fettige Gesichtshaut


Blaubeeren
zusammenziehende Wirkung bei fettiger, großporiger Haut


 Möhren
wirken beruhigend sowohl auf fettige als auch auf trockene Haut


 
Trockene / empfindliche Haut / Neurodermitis


Apfelsinen und Zitronen
erfrischende und zusammenziehende Wirkung, besonders bei trockener Haut

Aloe Vera
Ackerschachtelhalm
Benzoe
Beinwell
Borretsch
Birke
Bohnenschalen
Braunwurz
Brombeere
Buche
Ehrenpreis
Erdrauch
Feige
Gänseblümchen
Gamander-Ehrenpreis
Gelbholz / Xanthoxylum
Ginkgo
Gurke
Hamamelis
Hauhechel
Kanadische Gelbwurz
Klette
Labkraut
Leinkraut
Lorbeer
Malve

Möhren
Nachtkerze
Neem
Pestwurz

Petersilie
Ringelblume
Rose
Sanikel
Sarsaparille
Schlehdorn
Stiefmütterchen

Storchenschnabel
Waldrebe
Wasserdost

Weisskohl
Zistrose


Besonders geeignet für empfindliche Haut 
Geranium, Jasmin, römische Kamille, Karotte, Lavendel vera, Neroli, Rose

Besonders geeignet für reife Haut 

Rose, Karotte, Neroli, Weihrauch, Myrrhe, Narde, Vetiver, Lavendel vera, Geranium


Fenchel
für trockene Haut und beginnende Faltenbildung


Tomaten
für trockene, welke, faltige Haut






Infos zu Ätherischen Ölen

Besonders geeignet für empfindliche Haut 
Geranium, Jasmin, römische Kamille, Karotte, Lavendel vera, Neroli, Rose

Besonders geeignet für reife Haut 

Rose, Karotte, Neroli, Weihrauch, Myrrhe, Narde, Vetiver, Lavendel vera, Geranium

Besonders geeignet für fette, ölige Haut

Bergamotte, Sandelholz, Zedernholz, Zypresse

Besonders geeignet bei trockener Haut / Neurodermitis
Arganöl: entzündungshemmend, auch bei allergischen Hauterkrankungen
Avocadoöl: vitaminreich, sehr nährend, v.a. bei sehr trockener und rissiger Haut

Borretschsamenöl: hautregenerierend, macht Haut widerstandsfähig und elastisch
Hanföl: bei schuppiger, rauer, entzündlicher Haut
Schwarzes Johannisbeersamenöl: mild, beruhigend, hautregenerierend, bei Allergien
Johanniskraut-Rotöl: beruhigend, wundheilend; Vorsicht: erhöht auch die Lichtempfindlichkeit der Haut
Leinsamenöl: auch als Nahrungsergänzung 2 EL täglich
Macadamianussöl: stark fettend, nährend, macht die Haut weich und geschmeidig
Nachtkerzensamenöl: hautregenerierend, feuchtigkeitsbindend, macht Haut widerstandsfähig und elastisch
Olivenöl: fördert die Elastizität und Belastbarkeit der Haut, schmerzlindernd, enthält u.a. Vitamin E und ist deshalb natürlicher Lichtschutzfaktor Stufe 3
Hagebuttenkern-/Wildrosenöl: entzündungshemmend, wundheilend
Rose (Rosa damascena): hilft gegen Infektionen, psychisch stabilisierend, fördert die Wundheilung

Lavendel (Lavendula augustifolia): antientzündlich, gegen Staphyloccocus aureus wirksam, wundheilungsfördernd, schmerzlindernd; Vorsicht: bitte nicht mit anderen Lavendelarten verwechseln!
Sandelholz (Santalum album): wundheilungsfördernd, sinnlich ausgleichender Duft
Rosengeranie (Pelargonium graveolens): entstauend, ausgleichend, hautpflegend, wundheilungsfördernd
Cistrose (Cistus ladaniferus): antiseptisch, entzündungshemmend, ausgleichend
Kamille, blau (Chamomilla recutita / Matricaria retcutita):

antientzündlich, antiallergisch; Vorsicht: bei Allergie gegen Korbblütengewächse

Besonders Hautpflegend

Benzoe, Bergamotte, Cistrose, Galbanum, Geranium, Jasmin, Kamille, Lavendel, Melisse, Orange, Rose, Schafgarbe, Teebaum, Vanille, Weihrauch, Ylang-Ylang

Ätherische Öle mit antibakterieller (gegen Bakterien) Wirkung
Thymian, Oregano, Nelke, Bohnenkraut und Zimt. Außerdem Borneol, Cistrose, Immortelle, Kampfer, Kiefer, Knoblauch, Latschenkiefer, Melisse, Salbei, Schafgarbe, Teebaum, Thuja, Zwiebel

Ätherische Öle mit fungizider (gegen Pilze) Wirkung
Thymian, Oregano, Bohnenkraut, Lavendel und Teebaum

Ätherische Öle mit antiviraler (hemmt die Vermehrung von Viren) Wirkung
Eukalyptus, Teebaum, Zitrone, Melisse, Ysop, Bergamotte, Immortelle, Patchouli, Thuja, Thymian und Zypresse

Ätherische Öle mit antiseptischer (
keimreduzierend und -bekämpfend) Wirkung  
Ackerminze, Angelika, Bay, Bergamotte, Cajeput, Eisenkraut, Estragon, Eukalyptus, Kamille, Lavendel, Lemongrass, Minze, Myrte, Nelke, Niaouli, Rose, Sandelholz, Thymian, Weihrauch


Nebenwirkungen ätherischer Öle / Warnhinweise

Grundsätzlich gilt, dass man ätherische Öle sparsam und niedrig dosiert anwenden soll. Ätherische Öle dürfen nicht in Kontakt mit den Augen oder den Schleimhäuten kommen. Bei der inneren Anwendung ätherischer Öle ist das Risiko von Nebenwirkungen besonders hoch. Ätherischen Öle können auch stark verdünnt bei empfindlicher Kinderhaut eingesetzt werden (hier gilt: ¼ der Erwachsenendosis verwenden). Für Säuglinge bleibt die Behandlung mit ätherischen Ölen tabu!


Ätherische Öle optimal Aufbewahren

Ätherische Öle sind hitze- und lichtempfindlich. Aus diesem Grund müssen sie kühl und dunkel aufbewahrt werden. Da ätherische Öle leicht verdunsten müssen die Fläschchen gut verschlossen werden. Bei entsprechender Lagerung halten die meisten Öle mehrere Jahre. Zitrusöle sind eine Ausnahme und haben nur eine Haltbarkeit von ca. einem Jahr. 


18. Mai 2016

VEGANE EYELINER - Review





1. Rival de Loop Liquid Eyeliner Waterproof, 1.75€





2. p2 Beauty Insider Liquid Eyeliner Waterproof, 2.25€





3. p2 100% black eyeliner pen waterproof, 3.95€





4. p2 100% black gel eyeliner waterproof, ca 4€






5.  alverde eyeliner, ca 2€






6. alverde eyeliner flashing star, ca 2€





7. p2 100% black easy liner, 3.45€








8. catrice liquid liner 010 dating joe black, 3.45€



9. & 10. alverde gel eyeliner extreme black & espresso brown, 2.95€








11. rival de loop permanent liquid eyeliner braun, 2.50€





12. barry m metallic liquid eyeliner, 4.79€








12. barry liquid eyeliner, 4.79€





14. lime crime eyeliner lazuli, 14$